Anzeige

Adresse

Rudolf-Breitscheid-Str. 193
14482 Potsdam (Babelsberg Nord)

Telefonnummer

0331-2378121
033123-78154

Webseite

Anzeige

Info über Edeka

Edeka, auch Edeka-Gruppe, ursprünglich 'EdK' für Einkaufsgenossenschaft der Kolonialwarenhändler im Halleschen Torbezirk zu Berlin, ist die Bezeichnung für einen genossenschaftlich organisierten Unternehmensverbund mit Sitz in Hamburg. Dieser Unternehmensverbund setzt sich zusammen aus der Edeka Zentrale AG & Co. KG. sowie neun so genannten Edeka-Genossenschaften, an welche selbstständige Einzelhändler als Mitglieder gekoppelt sind. Gemeinsam halten diese jeweils 50 Prozent der Anteile an sieben Regionalgesellschaften in Deutschland. Das im Fokus stehende Geschäftsfeld der Edeka-Gruppe ist das von den zugehörigen Einzel- und Großhändlern angebotene Sortiment im Lebensmittelsektor. Aber auch im Discountgeschäft ist Edeka seit der Übernahme der Unternehmen Plus und Netto tätig. Darüber hinaus sind im Zuge weiterer Expansionen auch internationale Märkte erschlossen worden. Ziel dieser Organisationsstruktur ist die Stärkung der Marktstellung der beteiligten Mitglieder und die Standortsicherung ihrer Filialen. Dahin gehend setzt die Edeka-Gruppe auf Entwicklung eigener Markenartikel und Kooperationen mit regionalen Produzenten, Vertriebspartnern sowie Service- und Finanzdienstleistern.

Service

  • Ausbildungsbetrieb
  • Deutschlandcard
  • Edeka Gutscheinkarte
  • Fleisch und Wurst
  • Kostenfreie Kundenparkplätze
  • Kreditkarte akzeptiert
  • Mobile Coupons
  • Mobiles Bezahlen
  • Einkaufsgutscheine
  • Weinberatung
Anzeige

Bewertungen für Edeka von Kunden

    Edeka wurde bisher von 2 Kunden mit 8,5 von 10 bewertet. Siehst du das genauso? Nehme dir jetzt 1 Minute Zeit um deine Meinung mit anderen Kunden von Edeka zu teilen. Damit hilfst du bei der Suche nach dem besten Supermarkt.
    Wie war deine Erfahrung mit Edeka?
    Was war richtig gut und was hätte unbedingt besser sein müssen?
    2Bewertungen
    Kleine Filiale

    Der Edeka in Potsdam Babelsberg ist eher kleiner als normale Filialen. Trotzdem ist die Auswahl angemessen und man findet alles was man so braucht. Das Personal machte einen freundlichen Eindruck und arbeitete schnell an der Kasse

    Konnte dir Kevin's Beitrag helfen?hilfreich
    Auswahl & Übersicht
      Qualität & Service
        Preis
          Klein aber fein

          Der Edeka in Babelsberg ist ein kleiner aber gemütlicher Supermarkt mit einem tollen Angebot. Das Personal ist sehr hilfsbereit, ich wollte bei meinen letzten Besuch in diesem Laden VIO kaufen, welches im Angebot war. Leider waren die 6er- Träger schon vergriffen, daraufhin hat mir die Mitarbeiterin einfach die losen Flaschen als Ausgleich verkauft, was eigentlich nicht üblich ist. Ich kann nur sagen hier ist der Kunde König! Man versucht hier den Kunden alles recht zu machen das man den Laden glücklich verlässt

          Konnte dir Daniel 's Beitrag helfen?hilfreich
          Auswahl & Übersicht
            Qualität & Service
              Preis

                Weitere Supermärkte in der Nähe von Edeka

                Alle Supermärkte in Potsdam anzeigen
                Magazin
                Die Mogelpackung des Jahres - jetzt auch in deinem Supermarkt

                Die Mogelpackung des Jahres - jetzt auch in deinem Supermarkt

                Immer wieder hört man davon, dass Hersteller von Produkten des täglichen Bedarfs unbemerkt und teilweise mit kaltblütiger Dreistigkeit die Preise erhöhen. Worauf du achten solltest und welche fiesen Tricks angewendet werden erfährst du in diesem Artikel. weiterlesen

                Supermärkte - wer gehört zu wem?

                Supermärkte - wer gehört zu wem?

                Gefühlt gibt es in Deutschland viele verschiedene Discounter und Supermärkte. Doch in Wahrheit kaufen die meisten Verbraucher bei lediglich 5 großen Gruppen des Lebensmitteleinzelhandels Waren für den täglichen Bedarf. Wer sind diese Gruppen und wer gehört zu wem? weiterlesen

                Supermarkt

                Supermärkte sind Einzelhandelsgeschäfte, die in einigen Teilen Deutschlands auch als Kaufhalle bezeichnet werden. Zu den angebotenen Erzeugnissen des täglichen Bedarfs zählen Lebensmittel, Genussmittel, Haushaltswaren und Drogerieartikel. Jedes Produkt ist mit einem Preis ausgezeichnet. Nachdem sich der Kunde selbst bedient hat, bezahlt er die Ware an einer Zentralkasse. Die meisten Läden gehören Handelsketten an, die Eigentümer einer Handelsgesellschaft sind. In der Regel liegt die Verkaufsfläche eines Discounters zwischen 400 und 1.500 Quadratmetern. Vollsortimenter bieten bis zu 40.000 Artikel an. Deutschlandweit gibt es knapp 35.500 Verkaufstellen. Zunehmender Beliebtheit erfreuen sich Biosupermärkte. Das Marketing eines Supermarktes unterliegt den Grundsätzen der Verkaufspsychologie. Dazu werden die Regale nach einem bestimmten Prinzip gefüllt. Die ertragstärkste Ware befindet sich im sogenannten Greif- und Sichtbereich. In New York City entstanden 1859 die ersten großen Handelsketten. Der erste deutsche Selbstbedienungsladen wurde 1938 in Osnabrück eröffnet. Seit 1959 werden neben Lebensmitteln zu dem Non-Food-Produkte in Supermärkten angeboten.
                © WiWico - Verbraucherportal - Alle Angaben ohne Gewähr  | 184 ms (0,18 s) 18.11.7.687

                Feedback

                Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Anmerkungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge und helfen Ihnen auch bei Fragen gerne weiter !

                Nach oben scrollen
                Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Alles klar